Was die Bönninger Maler GmbH & Co. KG von Anderen unterscheidet.

Grafik-Vorteile_02

• Spezialisierung für Wärmedämmung und Fassadenschutz bedeutet:
Unsere Monteure arbeiten schneller und machen weniger Fehler. In 45 Jahren und mehr als hundert montierten Systemen gab es lediglich eine einzige kleinere Gewährleistung.

• Spezieller Maschinenpark für beste Verarbeitungsqualität.
Der Maschinenpark von Bönninger sorgt für ein schnelles und effizientes arbeiten im Vergleich zu vielen herkömmlichen Montagebetrieben. So verwendet Bönninger beispielsweise spezielle Putzmaschinen, die für eine gleichmäßige Mörtel-Qualität und einen gleichmäßigen Farbauftrag sorgen.

• Bönninger verarbeitet ausschließlich zu 100% ausgereifte Systemkomponenten.
Das bedeutet: Dübel, Kleber, Dämmplatte, Glasgewebe, Armierungsmasse, Halteleisten, Dichtungsmassen, Putzbeschichtungen usw. stammen allesamt aus dem ausgereiftesten System und der Nr.1 im Bereich Fassadendämmung Made in Germany.

• Wertsteigerung des Gebäudes durch fachgerechte Montage.
Mit einer fachgerecht montierten Wärme- und Fassadendämmung von Bönninger schützen Sie die Bausubstanz und steigern den Wert Ihrer Immobilie.

• Brandschutz nach Brandschutzklasse B1 und DIN 4102.
Bönninger verarbeitet fachgerecht und brandschutzgeprüft Fassadendämmsysteme der Brandschutzklasse B1. Als zusätzliche Brandschutzmaßnahme montiert Bönninger beispielsweise den so genannte Brandriegel nach DIN 4102.

• Geschützte Fassadenoberflächen für eine saubere Optik.
Algen- und Pilzwachstum auf Fassaden sind biologische Verschmutzungen, die durch unterschiedliche Faktoren verursacht und begünstigt werden. Dazu gehören: Feuchtigkeit im Jahresverlauf, Neigung der Fassadenflächen, Beschattung der Fassadenflächen, Luftbewegung, konstruktive Mängel z.B. zu geringe Dachüberstände, Standort des Gebäudes (Stadt, Land, Küstennähe), Baum- und Strauchbestand in der Nähe des Objektes, Stärke der Sonneneinwirkung durch Himmelsrichtung der Fassade, Temperatur der Fassade. Mit den Caparol-Produkten verarbeitet Bönninger praxiserprobte Fassadenfarben und Grundierungen mit erhöhter Widerstandsfähigkeit gegen Algen- und Pilzbefall. Dazu gehören auch Materialien mit NQG-Ausstattung (Nanoquarzgitter-Technologie).

Mit dem Caparol-Farbtonfächer Fassade A1 bietet Bönninger rund 500 Farbtöne für Fassadenfarben mit Nano-Quarz-Gitter-Technologie mit höchstmöglichem Farbbeständigkeitscode nach dem BFS-Merkblatt Nr. 26 des Bundesausschusses Farbe und Sachwertschutz an.

• Für jedes Objekt bietet Bönniger maßgeschneiderte Lösungen an.
Je nach Objekt, Zustand, Architektur, Umwelteinflüssen und Lage wählen wir maßgeschneiderte und langjährig bewährte Komponenten aus. So benötigen beispielsweise Fassaden in Städten durch höhere Schadstoffbelastungen ebenso einen speziellen Schutz wie ländliche Objekte mit höherer Luftfeuchtigkeit oder schattige Fassaden an Waldrändern.

• Qualitätssicherung und Gewährleistung nach VOB.
Bönninger gewährt auf alle Montageleistungen eine Gewährleistung über einen Zeitraum von zwei Jahren.